Wahlen Kanton St.Gallen

Am Sonntag, 3. März 2024 wählst du im Kanton St.Gallen die neue Regierung und den neuen Kantonsrat.

Die Regierung wird im Kanton St.Gallen nach dem Majorz-System gewählt. Gewählt wird im ersten Wahlgang nur, wer das absolute Mehr erhält. Es kann also sein, dass es am 14. April einen zweiten Wahlgang gibt.

easyvote unterstützen

Mit deinem Beitrag kannst du dich für die politische Beteiligung von Jugendlichen einsetzen. Werde Gotti oder Götti von easyvote.

> Gotti/Götti werden

Die Wahlkreise

Bei der Wahl des Kantonsrats ist jeder Bezirk im Kanton St.Gallen ein eigener Wahlkreis. Je grösser ein Wahlkreis ist, desto mehr Kantonsrät/-innen hat er. Du kannst nur Kandidierende in deinem Wahlkreis wählen.

Bei der Wahl des Regierung ist der Kanton St.Gallen ein einziger Wahlkreis. Du kannst also Personen aus dem ganzen Kanton und nicht nur aus deinem Wahlkreis wählen.

Toggenburg 11 Sitze St.Gallen 29 Sitze Wil 18 Sitze See-Gaster 16 Sitze Sarganserland 10 Sitze Werdeberg 9 Sitze Rheintal 17 Sitze Rorschach 10 Sitze

Weiter geht's...

               Zum Kantonsrat

               Zur Regierung

                 Wie wählen?

                 Wo wählen?