Wahlen Kanton Graubünden

Am Sonntag, 15. Mai 2022, wählen wir den Grossen Rat und die Regierung des Kantons Graubünden neu. 

easyvote unterstützen

Mit deinem Beitrag kannst du dich für die politische Beteiligung von Jugendlichen einsetzen. Werde Gotti oder Götti von easyvote. 

> Gotti/Götti werden

Die Wahlkreise

Bei der Wahl des Grossen Rates ist der Kanton Graubünden in 39 Gebiete eingeteilt. Diese Gebiete heissen Wahlkreise. Jeder dieser Wahlkreise wählt eigene GrossrätInnen. Je grösser ein Wahlkreis ist, desto mehr GrossrätInnen hat er. Du kannst nur Kandidierende in deinem Wahlkreis wählen.

Bei der Wahl der Regierung ist der Kanton Graubünden ein einziger Wahlkreis. Du kannst also Personen aus dem ganzen Kanton und nicht nur aus deinem Wahlkreis wählen.

Die Regierung des Kantons Graubünden ist die gesetzausführende Behörde des Kantons. Alle vier Jahre wird er vom Volk gewählt. Im Kanton Graubünden gibt es fünf RegierungsrätInnen. Alle Informationen rund um die Wahl der RegierungsrätInnen und alle Kandidierenden findest du hier.

Der Grosse Rat ist das Parlament, also die gesetzgebende Behörde des Kantons Graubünden. Alle vier Jahre wird er vom Volk gewählt. Insgesamt gibt es 120 Sitze mit Kandidierenden unterschiedlicher Parteien zu besetzten. Alle Informationen rund um die Wahl der GrossrätInnen und alle Listen der Kandidierenden findest du hier

Weiter geht's...