Was ist easyvote?

easyvote will die Wahl- und Stimmbeteiligung der 18- bis 25-Jährigen langfristig auf 40 % erhöhen. Um dieses Ziel zu erreichen, stärkt easyvote das politische Interesse und die Bürgerpflicht durch Förderung von Gesprächen sowie die Verbreitung von Informationen zu Abstimmungen, Wahlen und konkreten politischen Themen. Durch einfache und neutrale Abstimmungs- und Wahlinformationen und politische Bildung reduziert easyvote die materielle Überforderung.

Sämtliche Angebote werden nach dem Motto «Von der Jugend für die Jugend» und unter Einbezug unserer über 150 Ehrenamtlichen produziert. Bei den eidgenössischen Wahlen vom 18. Oktober 2015 haben über 110'000 junge Erwachsene dank der Zusammenarbeit mit 306 Gemeinden und diversen Organisationen eine easyvote-Wahlbroschüre erhalten. Zudem haben sich über 120'000 BesucherInnen auf www.easyvote.ch informiert und insgesamt 150'000 Personen haben unsere Clips angeschaut. 

Wahlinformationen

Viele Jugendliche sind mit der politischen Sprache überfordert. Ausserdem geben sie an, die KandidatInnen seien kaum bekannt und der Wahlakt sei generell zu kompliziert. Mithilfe von einfachen, verständlichen und auf Jugendliche zugeschnittenen Wahlinformationen wird diese Überforderung reduziert. Multimedial beantworten die Broschüren, Clips und Webinhalte die Fragen, warum, wie und wen man wählen soll.   

Unterstützen