A-Z

Get your nerd on! Deine Schulnoten werden es dir danken, dass du hier gelandet bist ;) Die Themendossiers liefern dir alle relevanten Informationen zu brandheissen Themen wie der Altersreform oder Europa. Lies dich durch, schau dir unsere Clips an und sichere dir eine 6 in Politik. Falls du Fragen hast, kontaktiere uns per Mail oder schreib uns deine Frage auf Facebook oder Twitter.

Ein indirekter Gegenvorschlag ist eine Reaktion des Bundesrates oder des Parlamentes auf eine Volksinitiative. Anstelle der Initiative soll ein Bundesgesetz ermöglichen, die Kernanliegen der Initianten aufzunehmen und zu verwirklichen. Die von der Initiative angesprochenen Probleme sollen so auf eine andere Art gelöst werden, als von der Initiative vorgeschlagen wird. 

Inflation (Teuerung) ist eine Situation, in welcher Waren und Dienstleistungen immer teurer werden. Dadurch sinkt der Wert des Geldes: Man kann sich mit einem Franken weniger kaufen (die Kaufkraft nimmt ab).

Um dies zu messen, berechnet man immer wieder den Wert eines sogenannten Warenkorbes. In diesem Warenkorb befinden sich immer dieselben Güter (z.B. Brot, Kinoticket aber auch Mieten und noch vieles mehr). Wird es immer teurer diese Sachen zu kaufen, spricht man von Inflation.

Inflation zu verhindern ist eine zentrale Aufgabe der Nationalbank. Eine kleine Inflation gibt es allerdings immer. Diese ist der Grund dafür, dass z.B. ein Weggli heute viel teurer ist als vor 50 Jahren (sonst frag mal dein Grosi!).

Eine Interpellation ist eine Frage von ParlamentarierInnen. Mit einer Interpellation will einE ParlamentarierInnen Auskunft oder Zusatzinformationen zu Ereignissen, Entscheidungen und politischen Themen vom Bundesrat. ParlamentarierInnen richten ihre Frage schriftlich an den Bundesrat, der darauf antworten muss. Über die Antwort des Bundesrats wird dann meistens im Parlament diskutiert.    

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
Unterstützen