easyvote-Lexikon

A B D E F G H I J K L M N O P Q R S U V W Z

PensionskassePensionskassenZweite Säule

Die Pensionskassen (auch BVG = berufliche Vorsorge genannt) bilden die zweite Säule der Schweizer Altersvorsorge. In die Pensionskasse muss man erst ab einem bestimmten Jahreseinkommen einzahlen (2018: 21 150.-). Erreicht man diese Lohnstufe, so bezahlen sowohl ArbeitnehmerIn, als auch ArbeitgeberIn je einen Teil des Lohnes in die Pensionskasse ein (Pensionskassen-Beitrag). Nach der Pensionierung kann man sich entscheiden, wie man das Geld von der Pensionskasse erhalten möchte. Es gibt folgende Möglichkeiten, wie man das Geld erhalten kann:

Als regelmässige Rente im Ruhestand

Ausbezahlen des ganzen gesparten Geldes auf einmal (Kapitalbezug)

Einen Teil des Geldes als Rente und einen Teil des Geldes als Kapitalbezug

Unterstützen