easyvote-Lexikon

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

direkte aktive Sterbehilfe

Bei der direkten aktiven Sterbehilfe wird der Tod eines Menschen gezielt (direkt) herbeigeführt, um dessen Leiden zu Verkürzen. Diese ist heute nicht erlaubt. Heute grundsätzlich erlaubt sind die indirekte aktive Sterbehilfe und die passive Sterbehilfe. Bei der indirekten aktiven Sterbehilfe werden Medikamente eingesetzt, welche als Nebenwirkung (indirekt) zum Tod der Person führen. Bei der passiven Sterbehilfe wird der Tod der Person durch das Fehlen oder den Abbruch von lebenserhaltende Massenahmen herbeigeführt. 

Unterstützen