easyvote-Lexikon

A B D E F G H I J K L M N O P Q R S U V W Z

Planwirtschaft

In einer Planwirtschaft entscheidet ein zentraler Akteur (meistens Staat) was die Wirtschaft produzieren soll. Er entscheidet also, wer z.B. wie viele Autos herstellt, wie viele Kartoffeln pflanzt und wie teuer die Produkte sind. Die UdSSR (Sowjetunion) war beispielsweise eine Planwirtschaft. Das Gegenteil von Planwirtschaft ist die Marktwirtschaft.

Unterstützen