Der Kantonsrat

Am 27. September wählt ihr den Schaffhauser Kantonsrat. Aus 6 Wahlkreisen werden 60 VertreterInnen gewählt, die dann über Gesetze und politische Entscheide im Kanton Schaffhausen entscheiden. Je nach Einwohnerzahl hat ein Wahlkreis mehr oder weniger VertreterInnen im Kantonsrat. Der Wahlkreis Schaffhausen kann mit mehr als 36 000 EinwohnerInnen 27 VertreterInnen in den Kantonsrat schicken. Der kleinste Wahlkreis Buchberg-Rüdlingen mit etwa 1400 EinwohnerInnen darf eineN VertreterIn in den Kantonsrat schicken.

Für die Wahl stellen Parteien Listen zusammen, die du dann beliebig anpassen kannst. Dabei kannst du Panaschieren, Kumulieren und Streichen - klingt vielleicht kompliziert, aber keine Panik, wir erklären es dir.

Wähle deinen Wahlkreis und mit einem Klick auf die Liste findest du weitere Infos zu den Parteien. So kannst du dich informieren wofür sich die Partei und ihre KandidatInnen einsetzen.

Viel Spass beim Wählen 😄

schon gewusst?

  • Den Kantonsrat wie er heute ist, gibt es gar noch nicht sooo lange. 2008 wurde er von damals noch 80 auf 60 VertreterInnen verkleinert. Die Entscheidung wurde vom Volk beschlossen.
  • 15 Listen mit fast 550 KandidatInnen stehen euch zur Auswahl. Die Reihenfolge der Liste wird übrigens durch die Parteistärke im Kanton bestimmt. Je mehr Stimmen eine Partei holt, desto tiefer ist ihre Listen-Nummer.
  • Die Liste 14 sucht man dieses Jahr vergeblich. Liste 16 ist dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei.

Wahlkreise und Listen

Wählen ganz einfach