Der Regierungsrat

Am Sonntag, 27. März 2022 wurde im Kanton Bern der neue Regierungsrat gewählt. Neu sind vier Männer und drei Frauen im Regierungsrat. Das absolute Mehr wurde erreicht, weshalb ein zweiter Wahlgang im Mai nicht nötig ist.

Dem Reigerungsrat unterliegen folgende Aufgaben:

  • Die Regierung des Kantons Bern
  • Das Umsetzten von Gesetzen
  • Das Erarbeiten von Vorschlägen für neue Gesetze
     

Was ist der Berner-Jura-Sitz?

Der Berner Jura ist eine französischsprachige Region im Kanton Bern. Da der Berner Jura eine Sprachminderheit im Kanton ist, hat diese Region mindestens eine Vertreterin oder einen Vertreter im Regierungsrat. Eine Person aus dem Berner Jura wird also auch dann gewählt, wenn Kandidierende aus anderen Regionen mehr Stimmen erhalten haben als er oder sie.

Die Resultate

Christoph Ammann - gewählt

Christoph Ammann - gewählt

Partei SP
Dabei seit: 2016
Resultat 2022: 122'356

 

Bildquelle: christophammann.ch

Pierre Alain Schnegg - gewählt

Pierre Alain Schnegg - gewählt

Partei SVP
Dabei seit: 2016
Resultat 2022: 117'143


Bildquelle: parlament.ch

Christoph Neuhaus - gewählt

Christoph Neuhaus - gewählt

Partei SVP
Dabei seit: 2008
Resultat 2022: 103'979


Bildquelle: svp.ch

Philippe Müller - gewählt

Philippe Müller - gewählt

Partei FDP
Dabei seit: 2018
Resultat 2022: 121'085

 

Bildquelle: fdp.ch

Evi Allemann - gewählt

Evi Allemann - gewählt

Partei SP
Dabei seit: 2018
Resultat 2022: 115'757
 

Bildquelle: parlament.ch

Christine Häsler - gewählt</span><span> 

Christine Häsler - gewählt 

Partei Grüne
Dabei seit: 2018
Resultat 2022: 120'981
 


Bildquelle: parlament.ch

Astrid Bärtschi-Mosimann - gewählt</span><span> 

Astrid Bärtschi-Mosimann - gewählt 

Partei Die Mitte
Resultat 2022: 109'733
 

Bildquelle: parlament.ch