Politnews kurz und knapp

Wintersession 2017

Vom 27. November bis 15. Dezember findet die letzte Session im Jahr 2017 der Bundesversammlung statt. Eine Session ist der Zeitraum, in dem das Parlament zusammenkommt und im Plenum Themen diskutiert (Nationalrat und Ständerat getrennt). In der kommenden Wintersession werden unter anderem der/die NationalratspräsidentIn, StänderatspräsidentIn und BundespräsidentIn für das Jahr 2018 gewählt.

Im Jahr 2018 finden die Session an folgenden Daten statt: 26. Februar – 16. März (Frühjahrssession), 28. Mai – 15. Juni (Sommersession), 10. – 28. September (Herbstsession), 26. November – 14. Dezember (Wintersession). 

Abstimmungen November und März

Im November gibt es keine eidgenössische Abstimmung. In verschiedenen Kantonen gibt es aber kantonale Abstimmungen. Die nächste eidenössische Abstimmung findet am 4. März 2018 statt. Dann wird über zwei Vorlagen abgestimmt: Einerseits über die No-Billag-Initiative, anderseits über den Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021. easyvote wird dich wie immer einfach verständlich und neutral über die Vorlagen informieren.

Unterstützen