MigrationThemendossier

Man spricht von Migration, wenn Menschen ihren Wohnort wechseln. Meistens ist damit die Migration zwischen verschiedenen Ländern gemeint, wenn eine Person also aus einem Land in ein anderes Land zieht. Eine solche Person wird MigrantIn genannt. Aus Schweizer Sicht können zwei Begriffe unterschieden werden: Immigration bedeutet Einwanderung. ImmigrantInnen sind Personen, die aus einem anderen Land in die Schweiz einwandern. Emigration bedeutet Auswanderung. EmigrantInnen sind Personen, die aus der Schweiz in ein anderes Land auswandern.

Clipszum Thema

Abstimmungenzum Thema

Unterstützen